Martamam – Weniger Vereinbaren. Mehr Leben! #liftandrise

alle anzeigen

Martamam – Weniger Vereinbaren. Mehr Leben! #liftandrise

Im Rahmen unserer Aktion #liftandrise möchten wir Euch heute Dr. Manuela Gürtler-Bayer mit ihrem tollen Blog: Martamam – Weniger Vereinbaren. Mehr Leben vorstellen! Sie bietet unter anderem zu diesem Thema einen Kurs und ihr erstes eBook: Vereinbaren vereinfachen an. Also Vorhang auf für Manuela:

Ich bin Manuela, dreifache Mama, Juristin, Leseratte, Forscherin und Schreiberin. Auf meinem Blog “Martamam-WENIGER VEREINBAREN. MEHR LEBEN.” schreibe ich darüber, wie du als Mutter DU selbst bleibst und wie du mehr Freiraum für das schaffen kannst, was du liebst und was dich glücklich macht. Ich schreibe darüber, wie du dein Leben verändern kannst, in dem Wissen, dass dich kleine, realistische Schritte weiter bringen als große Vorsätze. Und ich schreibe über das alltägliche Abenteuer, drei Kinder zu haben, und wie es ist, mit ihnen zu leben, zu arbeiten, zu reisen, zu lernen und in vielerlei Hinsicht auch zu wachsen.

Das Hauptthema, das alles miteinander verbindet, ist meine Philosophie “WENIGER VEREINBAREN. MEHR LEBEN.”. Ich verfolge damit das Ziel, das Vereinbaren zu vereinfachenund für eine erfüllende Balance zwischen Beruf und Familie seinen eigenen Weg zu gehen, Prioritäten zu setzen und scheinbar unerschütterliche Grundsätze oder Verhaltensweisen zu hinterfragen.

Die Essenz meiner Philosophie ist:
  1. Sei die Mutter die du bist und nicht die, die andere von dir erwarten.
  2. Vereinbarkeit braucht Freiräume und keinen strafferen Zeitplan.
  3. Es ist kein Widerspruch, dankbar für das zu sein, was du hast, und dir gleichzeitig mehr zu wünschen.
  4. Vereinbarkeit funktioniert nur, wenn du nicht funktionierst.
  5. Es gibt nur einen Weg, um dein Familien- und Berufsleben auszubalancieren und das ist dein eigener Weg.


Kurz gesagt, geht es darum, etwas anders zu machen, neues auszuprobieren und ein martamam_profilbildwenig quer zu denken. 

Wo und wie ich das gelernt habe? Ich habe es selbst erfahren. Meine Philosophie kommt aus meinem eigenen Leben mit drei Kindern, einem Beruf und jeder Menge Ideen, denen ich neben dem Berufs- und Familienleben auch noch nachgehe. Ich will eben was ich will! Und das geht ganz sicher vielen Müttern so.

Und deshalb gibt es mein Blog. Ich möchte anderen Müttern dabei helfen, das Gleiche zu erleben und auf ihrem eigenen Weg durch den Familien- und Berufsalltag zu balancieren. Mein Blog ist ein Platz für all die eigensinnigen Mütter, die sich vorstellen können, neue Wege zu gehen, bewusst zu leben, zu arbeiten, zu spielen, zu denken und zu genießen. Die dankbar sind für das, was sie haben, aber gleichzeitig eigene Wünsche und Ziele verfolgen wollen, die nicht noch organisierter, disziplinierter und fleißiger sein sondern sich entspannter und erfüllter fühlen wollen und die sich auf das konzentrieren möchten, was ihnen wirklich wichtig ist.

PortraitillustrationMartamam

Illustration von Rena #renaillustriert

 

HIER GEHT´S zum Onlinekurs: Das Vereinbaren vereinfachen

Momentan entwickele ich mein erstes eBook, eine Reihe von Worksheets und ein Mini-Online-Kursprogramm. Wer jetzt schon mehr zum Thema lesen will, findet auf www.martamam.de in meiner Rubrik “Das Vereinbaren vereinfachen” meine aktuellen Blogbeiträge. Folge dem Link und erfahre noch mehr über Mich und meine Philosophie!

(P.S. Du möchtest mich näher kennenlernen, hast Fragen oder bist einfach nur neugierig?
Dann schick mir eine Nachricht!
Ich freue mich über jede einzelne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.